Am 11. April 2019 empfängt Capo d’Orlando Marina, anlässlich des Tages des Meeres, die Studenten des Istituto Comprensivo n.1 von Capo d’Orlando und widmen ihnen das #Iostoconilmare-Seminar, angereichert mit Illustrationen des WWF, eine Debatte, ein Labor und eine große abschließende Schatzsuche.
Mit der neuen Verordnung über das Seerecht wurde der 11. April jeden Jahres an allen Schulen als Tag des Meeres anerkannt, „um die Kultur des Meeres zu fördern, die als Ressource von großem kulturellem, wissenschaftlichem, Erholungs- und wirtschaftlichem Wert dienen soll“.

Seminar
#IOSTOCONILMARE
Capo d’Orlando Marina, 11. April 2019

PROGRAMM

09:00 Uhr
– Willkommen bei den Studierenden des Gesamtinstituts n. 1 von Capo d’Orlando
– Vorstellung des Nationalfeiertags des Meeres;
– Grüße des Direktors des Hafens von Enza in Raimondo und des 1. MPN Fabio Renato Sarni von der Hafenbehörde von Capo d’Orlando;

09:30 Uhr
WWF. Illustrationen von Michela D’Alessandro und prof. Franco Andaloro;

10:00 Uhr
Fischereigenossenschaften: Debatte über nachhaltige Fischerei. Was ist Angeln und was kommt auf unsere Tische;

10:30 Uhr
Homo Faber Verein. Labor für Recyclingkunst;

11:00 Uhr
Schatzsuche mit Endpreis.

Ihr Liegeplatz auf Sizilien

Im Blauen Meer
Der LÄNDER

Der Yachthafen liegt nur 14 Seemeilen von den Äolischen Inseln entfernt im Herzen des Mittelmeers und in der Nähe der künstlerischen, landschaftlichen und historischen Schätze, die Sizilien zu einem einzigartigen Land machen.

Erfahren Sie mehr

Dienstleistungen Der
Ersten Ebene

Unter den zahlreichen Dienstleistungen fallen die Werft, die Tankstelle, die Einkaufspassage und, was die Sicherheit betrifft, die 24-Stunden-Sicherheit, die Brandmeldeanlage und die Webcam auf.

Erfahren Sie mehr

Die Marina
Im Überblick

Der Yachthafen von Capo d’Orlando (ME) verfügt über 553 Liegeplätze, eine maximale Festmachertiefe von 4 m und eine maximale Festmacherlänge von 45 m.

Erfahren Sie mehr